Ludwigs
Burg
Festival

James Way

Tenor

James Way ist ehemaliger Britten Pears Young Artist und Teilnehmer beim Rising Stars-Programm für junge Künstler des Orchestra of the Age of Enlightenment's. Der Tenor ist Preisträger des Jardin des Voix von Les Arts Florissants, wurde mit einem Independent Opera Voice Fellowship ausgezeichnet und jüngst für das Equilibrium Young Artists Programme von Barbara Hannigan ausgewählt. Dank seiner Begeisterung für die Barockmusik ist James Way bereits mit beliebten Ensembles für Alte Musik in ganz Europa aufgetreten. Im Jahr 2022 wird der Sänger »Dido and Aeneas« in Berlin und Ludwigsburg mit Sasha Waltz, dem Vocalconsort Berlin und der Akademie für Alte Musik Berlin unter Christopher Moulds aufführen.

James Way

© Ben McKee

»Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++