Ludwigs
Burg
Festival

Wolfgang Katschner

Lautenist, Künstlerischer Leiter

Von Haus aus Lautenist, gründete Wolfgang Katschner 1984 zusammen mit Hans-Werner Apel die lautten compagney BERLIN, die das Herzstück seines vielfältigen musikalischen Wirkens im Bereich der Alten Musik darstellt. Als künstlerischer Leiter konzipiert Katschner Konzertprogramme, in denen sich das Ensemble kreativ mit der Einbindung des historischen Repertoires auseinandersetzt, beispielsweise im Aufeinandertreffen von Text und Musik oder verschiedener Epochen. Auf CDs präsentiert er sich mit seinem Ensemble als Grenzgänger und Vermittler zwischen Alter und moderner Musik. Auch als Gastdirigent und Gastprofessor tritt Katschner seit einigen Jahren verstärkt hervor, so verantwortete er Opernproduktionen in u.a. Schwetzingen, Bonn und Nürnberg und lehrte in Berlin, Mainz und Weimar. Mit ihm als Leiter zählt die lautten compagney BERLIN mittlerweile zu den führenden deutschen Barockensembles.

Wolfgang Katschner

© luxstudio

Calmus

Lautten

Compagney

So 17. September 17:00

Pfarrkirche St. Katharina, Wolfegg

»Bach Arkaden«

Calmus Ensemble / lautten compagney BERLIN

Karten 25–45 €, ermäßigt 15 €
Schlossfestspiele Ludwigsburg