Ludwigs
Burg
Festival

UPDATE: Intensiv-Workshop wird verlegt

»Depth Movement Research« mit Tänzer Edivaldo Ernesto

Ursprünglich wollte Edivaldo Ernesto im Mai Einblicke in seine »Depth Movement«-Technik an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg geben. Aufgrund von Corona kann sein Workshop nicht wie geplant stattfinden. Wir suchen nach einem Ersatztermin.

UPDATE: Wegen Corona kann Edivaldo Ernestos Workshop zu seiner »Depth Movement«-Technik im Mai leider nicht stattfinden. Wir suchen nach einem Ersatztermin und informieren Sie, sobald Näheres feststeht!


Die diesjährigen Schlossfestspiele sind geprägt von der Vielfältigkeit ihrer Formate. So freuen wir uns neben hybriden Veranstaltungen und solchen unter freiem Himmel auch über einige Workshops.  Einen davon stellt Edivaldo Ernestos »Depth Movement research« an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg dar. Mit seiner charakteristischen und organisch intensiven Bewegungssprache, die mit unvorhersehbarer Dynamik und innerer Rhythmik spielt, zog er im vergangenen Jahr das Publikum der Konzertwoche »Al fine da capo« bei »I can’t breathe« in seinen Bann. In der Saison 2021 kommt er nach Ludwigsburg zurück und vermittelt den Workshop-Teilnehmenden in zwei möglichen Einheiten (10.–14. Mai und 17.–21. Mai) die Grundprinzipien seiner »Depth Movement«-Technik. Das individuelle Bewegungsvokabular wird vertieft und in einem gruppendynamischen Prozess weiterentwickelt, während Ernesto mit seinem Lernansatz die Tänzer*innen für neue Bewegungsqualitäten sensibilisiert. Abgerundet werden die beiden Intensiv-Workshops durch wechselnde Szenerien wie beispielsweise dem Blühenden Barock. Die Ergebnisse werden im Zuge eines Showings bei den Schlossfestspielen 2021 präsentiert.


Edivaldo Ernesto bereichert seit etwa 20 Jahren die internationale Tanzszene mit seinen improvisatorischen und kollaborativen Ideen. Noch in der Heimat studierte Edivaldo Ernesto traditionellen mosambikanischen Tanz und ergänzte sein Bewegungsspektrum um den zeitgenössischen Tanz. Seit 2008 ist er Mitglied von Sasha Waltz & Guests und wurde 2020 mit dem Danza&Danza-Award als Bester Tänzer ausgezeichnet.


Wir freuen uns auf die kommenden Workshops und laden hiermit alle interessierten Profi-Tänzer*innen dazu ein, sich hier für den 10.–14. Mai und hier für den 17.–21. Mai anzumelden! Die Kombination beider Workshops ist zu einem vergünstigten Tarif möglich. Die Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg steht bei weiteren Fragen zur Verfügung.

array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2021/03/25/17/20/05671782/"
  ["name"]=>
  string(4) "page"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(11) {
    ["title"]=>
    string(38) "UPDATE: Intensiv-Workshop wird verlegt"
    ["title_EN"]=>
    string(46) "UPDATE: Intensive Workshop will be rescheduled"
    ["subtitle"]=>
    string(56) "»Depth Movement Research« mit Tänzer Edivaldo Ernesto"
    ["subtitle_EN"]=>
    string(56) "»Depth Movement Research« with dancer Edivaldo Ernesto"
    ["titlemedia"]=>
    string(26) "2021/03/25/17/23/13869056/"
    ["description"]=>
    string(274) "

Ursprünglich wollte Edivaldo Ernesto im Mai Einblicke in seine »Depth Movement«-Technik an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg geben. Aufgrund von Corona kann sein Workshop nicht wie geplant stattfinden. Wir suchen nach einem Ersatztermin.

" ["description_EN"]=> string(275) "

Originally Edivaldo Ernesto was going to give an insight into his »Depth Movement« technique at the Tanz- und and Theaterwerkstatt Ludwigsburg in May. Due to Corona, his workshop cannot take place as planned. We are looking for an alternative date.

" ["description2"]=> string(0) "" ["description2_EN"]=> string(0) "" ["hashtags"]=> string(12) "

#news

" ["pagetype"]=> string(26) "2020/12/01/14/44/58615905/" } ["components"]=> array(2) { [0]=> array(12) { ["componentname"]=> string(11) "HeadlineBox" ["class"]=> string(2) "w2" ["headline"]=> string(64) "

UPDATE: Intensiv-Workshop wird verlegt

" ["headline_EN"]=> string(83) "

UPDATE: Intensive Workshop will be rescheduled

" ["subheadline"]=> string(81) "

»Depth Movement Research« mit Tänzer Edivaldo Ernesto

" ["subheadline_EN"]=> string(81) "

»Depth Movement Research« with dancer Edivaldo Ernesto

" ["desc"]=> string(276) "

Ursprünglich wollte Edivaldo Ernesto im Mai Einblicke in seine »Depth Movement«-Technik an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg geben. Aufgrund von Corona kann sein Workshop nicht wie geplant stattfinden. Wir suchen nach einem Ersatztermin.

" ["desc_EN"]=> string(311) "

Originally Edivaldo Ernesto was going to give an insight into his »Depth Movement« technique at the Tanz- und and Theaterwerkstatt Ludwigsburg in May. Due to Corona, his workshop cannot take place as planned. We are looking for an alternative date. [This text has been translated electronically.]

" ["desc2"]=> string(0) "" ["desc2_EN"]=> string(0) "" ["align"]=> string(6) "center" ["showsublink"]=> string(2) "on" } [1]=> array(5) { ["componentname"]=> string(7) "TextBox" ["class"]=> string(2) "w2" ["align"]=> string(6) "center" ["text"]=> string(2296) "

UPDATE: Wegen Corona kann Edivaldo Ernestos Workshop zu seiner »Depth Movement«-Technik im Mai leider nicht stattfinden. Wir suchen nach einem Ersatztermin und informieren Sie, sobald Näheres feststeht!


Die diesjährigen Schlossfestspiele sind geprägt von der Vielfältigkeit ihrer Formate. So freuen wir uns neben hybriden Veranstaltungen und solchen unter freiem Himmel auch über einige Workshops.  Einen davon stellt Edivaldo Ernestos »Depth Movement research« an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg dar. Mit seiner charakteristischen und organisch intensiven Bewegungssprache, die mit unvorhersehbarer Dynamik und innerer Rhythmik spielt, zog er im vergangenen Jahr das Publikum der Konzertwoche »Al fine da capo« bei »I can’t breathe« in seinen Bann. In der Saison 2021 kommt er nach Ludwigsburg zurück und vermittelt den Workshop-Teilnehmenden in zwei möglichen Einheiten (10.–14. Mai und 17.–21. Mai) die Grundprinzipien seiner »Depth Movement«-Technik. Das individuelle Bewegungsvokabular wird vertieft und in einem gruppendynamischen Prozess weiterentwickelt, während Ernesto mit seinem Lernansatz die Tänzer*innen für neue Bewegungsqualitäten sensibilisiert. Abgerundet werden die beiden Intensiv-Workshops durch wechselnde Szenerien wie beispielsweise dem Blühenden Barock. Die Ergebnisse werden im Zuge eines Showings bei den Schlossfestspielen 2021 präsentiert.


Edivaldo Ernesto bereichert seit etwa 20 Jahren die internationale Tanzszene mit seinen improvisatorischen und kollaborativen Ideen. Noch in der Heimat studierte Edivaldo Ernesto traditionellen mosambikanischen Tanz und ergänzte sein Bewegungsspektrum um den zeitgenössischen Tanz. Seit 2008 ist er Mitglied von Sasha Waltz & Guests und wurde 2020 mit dem Danza&Danza-Award als Bester Tänzer ausgezeichnet.


Wir freuen uns auf die kommenden Workshops und laden hiermit alle interessierten Profi-Tänzer*innen dazu ein, sich hier für den 10.–14. Mai und hier für den 17.–21. Mai anzumelden! Die Kombination beider Workshops ist zu einem vergünstigten Tarif möglich. Die Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg steht bei weiteren Fragen zur Verfügung.

" ["text_EN"]=> string(2068) "

UPDATE: Due to Corona, Edivaldo Ernesto's workshop on his »Depth Movement« technique cannot take place in May. We are looking for an alternative date and will inform you as soon as we know more!


The Ludwigsburg Festival is characterised by the diversity of its formats. In addition to hybrid events and events under the open sky, we are also pleased to present a number of workshops. One of these is Edivaldo Ernesto's »Depth Movement research« at the Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg. With his characteristic and organically intensive language of movement, which is unpredictable dynamics and inner rhythms, he captivated the audience of the concert week »Al fine da capo« with »I can't breathe«. In the 2021 season he will return to Ludwigsburg and will teach the workshop participants in two possible units (May 10-14 and May 17-21) the basic principles of his »Depth Movement« technique. The individual movement vocabulary will be deepened and developed in a group dynamic process, while Ernesto's learning approach sensitizes the dancers to new movement qualities. The two intensive workshops will be rounded off by changing sceneries such as Blühendes Barock. The results will be presented in the course of a show at the Ludwigsburg Festival 2021.


Edivaldo Ernesto has enriched the international dance scene with his improvisational and collaborative ideas. Still in his home country, Edivaldo Ernesto studied traditional Mozambican dance and added contemporary dance to his spectrum of movements. Since 2008 he has been a member of Sasha Waltz & Guests and was awarded with the Danza&Danza-Award as Best Dancer in 2020.


We are looking forward to the upcoming workshops and invite all interested professional dancers to register here for May 10-14 and here for May 17-21! The combination of both workshops is possible at a reduced rate. The Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg is at your disposal for further questions.

" } } }