Ludwigs
Burg
Festival
Schlossfestspiele Ludwigsburg

Ziel

10

Ziel 10: Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Paulino Miguel engagiert sich beim Forum der Kulturen Stuttgart e.V. als Fachpromotor für migrantische Vernetzung und Empowerment. Das Forum wurde 1998 als Dachverband der Stuttgarter Migrantenvereine gegründet. Seitdem tritt es für den interkulturellen Dialog, für kulturelle Vielfalt und eine gleichwertige Partizipation von Migrant*innen und ihren Nachkommen am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Aktion. Als Fachpromotor arbeitet Paulino Miguel daran, Migrant*innen und Diasporaangehörige in die Arbeit von »Eine Welt« mit einzubeziehen und als Expert*innen für entwicklungspolitische Bildungsarbeit sichtbar zu machen. »Migranten sind Motoren der Entwicklung. Mein Ziel ist es, ihre Arbeit und Expertise sichtbar zu machen.«


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

zur Digitalen Bühne
array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2020/12/06/16/53/16075418/"
  ["name"]=>
  string(12) "digitalstage"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(15) {
    ["title"]=>
    string(40) "Ziel 10 – Porträt – Paulino Miguel"
    ["subtitle"]=>
    string(57) "Ziel 10: Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern"
    ["titlemedia"]=>
    string(26) "2020/12/06/16/55/37690516/"
    ["description"]=>
    string(56) "

Paulino Miguel spricht über weniger Ungleichheit

" ["description2"]=> string(1207) "

Paulino Miguel engagiert sich beim Forum der Kulturen Stuttgart e.V. als Fachpromotor für migrantische Vernetzung und Empowerment. Das Forum wurde 1998 als Dachverband der Stuttgarter Migrantenvereine gegründet. Seitdem tritt es für den interkulturellen Dialog, für kulturelle Vielfalt und eine gleichwertige Partizipation von Migrant*innen und ihren Nachkommen am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Aktion. Als Fachpromotor arbeitet Paulino Miguel daran, Migrant*innen und Diasporaangehörige in die Arbeit von »Eine Welt« mit einzubeziehen und als Expert*innen für entwicklungspolitische Bildungsarbeit sichtbar zu machen. »Migranten sind Motoren der Entwicklung. Mein Ziel ist es, ihre Arbeit und Expertise sichtbar zu machen.«


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

" ["hashtags"]=> string(0) "" ["dreiklang"]=> string(20) "

Ziel

10

" ["startdatetime"]=> string(17) "

10.07.2020

" ["enddatetime"]=> string(0) "" ["mediainfo"]=> string(42) "

www.youtube.com/watch?v=-MYjsWLUz_g

" ["mediatype"]=> string(26) "2020/12/06/15/03/37143836/" ["duration"]=> string(14) "

0:03:13

" ["category"]=> string(25) "

Welt Bürger Innen

" ["categorylink"]=> string(0) "" ["mediainfoobj"]=> array(4) { ["ytid"]=> string(11) "-MYjsWLUz_g" ["ytw"]=> int(1280) ["yth"]=> int(720) ["ytaspect"]=> float(1.7777777777778) } } ["components"]=> array(0) { } }