Ludwigs
Burg
Festival

»World to come«

»The Day«


Wendy Whelan Tanz

Maya Beiser Violoncello

Lucinda Childs Choreografie

David Lang Text, Musik


Sara Brown Bühnenbild

Dave Cook Sound

Joshua Higgason Projektion

Natasha Katz Lichtdesign

Karen Young Kostüm

Maya Beiser Künstlerische Leitung

Die Komposition »World to come« entstand 2001 im Schatten der einstürzenden Türme des World Trade Centers in New York. Fünfzehn Jahre später verknüpften die Cellistin Maya Beiser und der Komponist David Lang ihr Stück mit einem Prequel, das der Frage nachgeht: »Was war der wichtigste Tag in deinem Leben?« Unter dem Titel »The Day« haben Beiser und Lang gemeinsam mit der Tanzlegende Wendy Whelan und der ikonischen Choreografin Lucinda Childs ein Stück geschaffen, das in einer Synthese aus Musik und Tanz einschneidende Momente des Lebens erforscht – von der Reflexion über den Tod bis hin zum Leben danach.

Termine und Karten

Do

27. Mai

2021

20:30

Theaterhaus, Stuttgart
abgesagt

Fr

28. Mai

2021

20:30

Theaterhaus, Stuttgart
abgesagt

Sa

29. Mai

2021

20:30

Theaterhaus, Stuttgart
abgesagt

© Nils Schlebusch

© Nils Schlebusch

© Nils Schlebusch

© Nils Schlebusch

© Hay im Heron (Jacobs Pillow)

Gefördert durch

Eine Koproduktion mit Théâtre de la Ville Paris, Carolina Performing Arts at The University of North Carolina at Chapel Hill, Jacob’s Pillow, The Joyce Theatre New York, Center for the Art of Performance at UCLA und den Ludwigsburger Schlossfestspielen


In Kooperation mit dem Theaterhaus Stuttgart